Ui...

Freitag, 5. November 2010


Der erste Monat meiner Ausbildung ist vorbei und mein Ordner ist jetzt schon so dick, wie er auf dem Abendgymansium nach einen halben Jahr war. Ich muss sagen das is 'ne Menge Stoff und einige Fremdwörter die es zu lernen gibt...Aber es macht Spass. Teilweise sind auch recht trockene Themen dabei und wie das in jeder Schule so ist, sind auch nicht alle Lehrer die tollsten, aber gerade Anatomie finde ich verdammt spannend. Ich kann auch überhaupt nicht nachvollziehen wie jemand sich nicht dafür interessieren kann was in seinem eigene Körper vorgeht und vor allem warum das so ist. Diese Woche haben wir alles theoretische über Puls und Blutdruck gelernt und nächste Woche bringt der Oberkurs uns das Praktische bei. Endlich mal ein bisschen was praktisches :o)

Am 22.11. steht dann die erste Klausur an. Ich bin froh das es gleich Anatomie ist,dann ist eines der großen Päckchen schon mal abgehakt.

Kommentare:

Ando hat gesagt…

ich drück dir die daumen un viel erfolg **

lilmisskriss hat gesagt…

wow, das sieht nach einer menge arbeit aus :-S ich drück dir alle daumen die ich habe!
lg kristin

Katti hat gesagt…

Leider kommen noch einige Ordner voll ;)
Aber im Endeffekt lernt man für's Examen eh aus den Büchern - obwohl man echt jeden Mist sammelt und überall mitschreibt ;)

Viel Erfolg schon mal für die Klausur!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...