Ein halber Spielverderber....

Montag, 23. Januar 2012

Ich wurde getaggt und zwar von der lieben Yvi. Das ganze sieht folgendermaßen aus. Man bekommt 11 Fragen gestellt die man beantwortet. Anschließend denkt man sich selbst 11 Fragen aus und taggt 11 weitere Personen den man dann bescheid gibt. Nun muss ich zugeben das ich nicht ein allzu großer Fan von sowas bin.Weshalb ich zwar gerne Yvi's Fragen beantworte, das mit dem weiter taggen aber lassen werde... dann bin ich sozusagen nur ein halber Spielverderber ;)... ich hoffe das ist ok für dich Yvi.

Also dann mal los...


1. Wieviel Geld gibst Du im Monat für Kosmetik & Klamotten aus ?
Eigentlich ist das mal mehr und mal weniger, weshalb diese Frage schwierig
für mich zu beantworten ist. Im Durchschnitt würd ich sagen so um die 50€ 


2. Dein schönster Disney Film ?
Hm...auch das ist schwer den ich liebe liebe liebe fast alle Disney Filme. Die schönster Errinerungen hab ich an Arielle, da das mein erster Disney Film war den ich auf Videokasette besaß.  
 

3. Was möchtest Du in deinem Leben noch erreichen ? Beruflich oder Privat?
Als erstes natürlich meine Ausbildung mit einem guten Examen abschließen. Anschließend würde ich gerne in der Anästhesie oder im Intensivbereich arbeiten und natürlich auch die dazugehörige Fachweiterbildung anstreben. Allerdings steht in privater Hinsicht auch die Familienplanung ganz weit oben. Außerdem würde es mich auch reizen für ein paar Jahre in Berlin zu leben. Allerdings lässt sich das nicht so gut in meine Beziehung integrieren. Mal schauen... man wird sehen was die Zukunft bringt.












4. Wenn dir jemand das Herz bricht, wie verhälst du dich ?
Ohje... das letzte und bisher auch einzige mal mal ist Gott sei dank schon ewig her.
Ich hab mich damals zu meinen Freunden verkrümmelt und mich viel abgelenkt. Außerdem hab ich Briefe geschrieben in denen ich beschrieben habe wie es mir geht. Natürlich hat der Herzenbrecher diese nie bekommen, aber das tat mir sehr gut und im nachhinein ist es eigentlich schön noch zu wissen was damals alles in meinem Kopf vorging.


5. Bist du sportlich und wenn ja, welchen Sport betreibst du gern ?
Als sportlich würde ich mich nicht unbedingt bezeichnen. Ich geh seit kurzem wieder einmal die Woche schwimmen und hätte große Lust auf Aquaspinning(Damit warte ich allerdings bis mein Fuß wieder vollkommen belastbar ist.). Früher hab ich Volleyball gespielt. Damit würde ich auch heute gerne wieder anfangen, den das ist nach wie vor eine der liebsten Sportarten die ich mache. Aber das Vereinsleben ist mit dem Schichtdienst leider schwer zu vereinen.

6. Wo gehst du am liebsten shoppen ? 
Eigentlich hab ich keinen Lieblingsladen zum shoppen. Ich näh mir häufig selbst Klamotten kauf teilweise auch ganz gern in diversen Internetshops. Aber so richtige Shoppingtouren hab ich schon ewig nicht mehr gemacht. Dazu fehlt mir in der Ausbildung leider das nötige Kleingeld.

7. Deine lieblings Location ?
Hmm... mal überlegen. Wenn man von den Dixieklos und der mangelnden Sauberkeit mal absieht, bin ich im Sommer am liebsten auf einem mittelgroßen Festival mit coolen Bands und tollen Leuten um mich herum. Im Winter findet man mich meistens irgendwo in einer Decke eingemurmelt und kämpfend gegen den Winterblues vor.

8. Hast du einen Insider-Tipp den du weiterempfehlen kannst ?
Ich weiß jetzt nicht ob das ein Insider Tipp ist, aber falls jemand von euch irgendwann mal in Berlin sein sollte, dann müsst ihr unbedingt im Görlitzer Park Schwarzlichtminigolfen gehen. Ich fand es damals total abgefahren... 




9. Wo geht es dies Jahr für dich hin, in den Urlaub ?
Also Ende März geht es erstmal mit meinem Keks, meiner Mama und ihrem Freund für 4 tage nach Spanien.Ich freu mich schon total, und hab mir auf Spanien.net schon jede Menge Infos rausgesucht. Außerdem bin ich schon Ewigkeiten nicht mehr geflogen...ach ich freu mich. Dann gehts demnächst irgendwann mal noch nach Düsseldorf übers Wochenende. Mindestens ein Städttrip pro Jahr muss nämlich sein. Im Juni gehts mit meiner Klasse nach Budapest...wird sicherlich auch sehr sehr cool und dafür hält meine Tätowiererin, die ursprünglich aus Ungarn kommt, auch schon jede Menge Infos für mich bereit. Und eventuell gehts im Herbst auch noch mal nach Hamburg... mal schauen.



10.Das schönste Buch was du je gelesen hast, hieß?
Ich weiß nicht ob schön das richtige Wort dafür ist, aber es hat mich aufjedenfall sehr bewegt. Es heißt "Im Himmel kann ich Schlitten fahren" und handelt von der Geschichte eines kleinen Mädchens das gegen Leukämie kämpft.

 
11. Wenn Geld keine Rolle spielen würde, was würdest du dir kaufen ?
Ein Haus. Ein wunderschönes von mir selbst geplantes Haus mit ganz viel Schnick Schnack und Zeugs aus meinem Pintetest Board  wie z.B. 







 Bilder via we♥it, pinterest, herder

Kommentare:

Yvi3009 hat gesagt…

Ein wundervoller TAG :) und ich versteh es TOTAL dass du eine, wie du so niedlich beschrieben hast, eine halbe Spielverderberin bist ... ich mag die TAG´s ja nun auch nicht so gern, und habe nur mitgemacht, da die Fragen gut waren und meine Fragen halt auch *lol* Du hast sie jedenfalls mit Bravour gelöst ähm ja nee is klar, beantwortet. Und wenn du dieses Jahr wirklich einen Abstecher nach Hamburg machen solltest, dann müssen wir uns unbedingt mal treffen, wenn Du Bock hast?! Ich wohne nämlich nur 20 Kilometer südlich von der schönen Weltstadt entfernt.
Ey, das mit dem Schwarzlichtgolfen hätte ich mal im Mai/Juni 2011 wissen müssen, war im Juli letztes Jahr in Berlin, siehe auch Post auf meinem Blog. Hat mir sehr gut gefallen da, wusst aber nix von diesem Schwarzlichtgolfen... hört sich echt interessant an. Naja, vielleicht lebste ja bald mal doch in Berlin, dann habe ich einen weiteren Grund da mal hin zu düsen....

Hab noch eine schöne Woche, Kleene ;-)

Yvi

SAPRI hat gesagt…

Die Fragen und Antworten fand ich wirklich spannend, aber ich kann dich verstehen, ich bin auch kein fan von solchen Sachen oder Kettenbriefen etc. :)
Aber danke für den persönlichen Einblick :)

Lieben Gruß
Sarah

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...