Hallo zusammen...

Donnerstag, 22. November 2012

Seit nun 4 Tagen darf ich die Anästhesie als meinen aktuellen Arbeitsplatz bzw. Stationseinsatz bezeichnen...Und ich muss sagen...am ersten Tag im OP Saal war ich leicht überfordert und hab mich gefühlt als würde ich überall nur im Weg rumstehen und total unnütz sein... ,das ändert sich so langsam aber sicher und ich genieße diesen Einsatz in vollen Zügen...und wundervoll sind natürlich auch die Dienstzeiten (7:30 - 15:30) ... ;)

Inzwischen habe ich es auch geschafft meine Mütze fertig zu stricken...und eine neue in grün ist auch schon in Arbeit...schließlich brauch ich ja noch was passendes zu meinem Lieblingsschaal ;)...



 Und wenn ich schonmal dabei bin euch zu zutexten, dann wäre ich natürlich auch dankbar wenn ihr mal bei der lieben Steffi von misspepermint.de vorbeischauen würdet. Wie ihr wisst hab ich bei ihrem Fotowettbewerb mitgemacht und würde mich sehr über eure Stimme freuen ♥

Kommentare:

Buntes vom Land hat gesagt…

Hab für dich gestimmt :)

Mandy Redgrave hat gesagt…

ebenfalls gevotet :)

Süßes Mützchen!

Wir sind Herzhaft hat gesagt…

Yay die mütze ist ja cool!! Bei mir wird das mit den Mützen leider nie was, irgendwie bin ich verdammt untalentiert was das Stricken angeht! :( Wünsche dir ein schönes Wochenende, Marie - www.wirsindherzhaft.blogspot.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...