Kings of Rock...

Mittwoch, 31. März 2010

Ich möchte euch heute etwas über einen Film erzählen den ich gestern gesehen habe und der mich total begeistert hat:
"Kings of Rock - Tenacious D"

In diesem Film wird die fiktive Geschichte von Tenacious D erzählt. Der Film beginnt mit dem jugendlichen JB der in einer streng religösen Familie aufwächst. Eines Abends präsentiert er der Familie seinen selbstkomponierten Rocksong in dem das Wörtchen "fuck" ein wenig zu häufig vorkommt. Nach einer Standpauke seines Vaters beschließt er nach Hollywood abzuhauen. Dort angekommen lernt er Kage kennen. Nach kurzer Zeit, einem Training von Kage und vor allen Dingen einem bestimmten Zwischenfall merken die beiden,dass sie dazu bestimmt sind Tenacious D zu gründen. Allerdings sind die beiden nicht gerade sehr erfolgreich.... bis sie von dem Pleck des Schicksals hören. Von da an dreht sich alles darum, an dieses Pleck heranzukommen. Am Ende treten sie sogar gegen den Teufel in einem Rock off an.

Jeder der Rock und vor allen Dingen Jack Black mag, wird auch diesen Film mögen. Unter anderem spielen auch noch Ben Stiller, Meat Loaf und Dave Grohl (ehemals Schlagzeuger von Nirvana, inzwischen Sänger und Gitarrist von den Foo Fighters) mit.

Kommt aufjedenfall in die Liste meiner Lieblingsfilme


Zum Schluss gibts noch einen Ausschnitt vom Anfang des Filmes.

Kommentare:

Jana hat gesagt…

voll seltsam bei mir grad xD hatte mir den Film bestellt, gestern geguckt und plötzlich twittern alle darüber und ich les lauter Blogeinträge darüber o.O Gedankenübertragung?! :-) aber guter Film tihii^^

Jana hat gesagt…

ahh ^^ aber fehler im Text ^^ Jables ist JB selber .. das ist sein Spitzname, der andre ist doch Kage (KG, Kyle Gass) wie auch immer

Rocksternchen hat gesagt…

ahh... stimmt...ein Flüchtigkeitsfehler...ich werd gleich ändern, Danke :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...