D.I.Y. Zeitungsständer & Schüsselchen

Samstag, 29. Mai 2010

Falls ihr Liebhaber von alten Platten seit, solltet ihr diesen Beitrag wieder schließen :D ...denn heute zeige ich euch wie man aus alten Schallplatten Zeitungsständer und/oder Schüsselchen macht.

Ihr braucht dazu:

- alte Schallplatten (vieleicht nicht unbedingt die aus Papas Plattensammlung, sondern lieber welche vom Flohmarkt die keiner mehr haben möchte ;o)...)

-einen Ofen-für die Zeitungsständer eine kleine Schüssel

-und für die Schüsselchen eine etwas größere Schüssel

- Handschuhe oder Topflappen um die Fingerchen zu schützen


Als ersten heizt ihr den Backofen vor. Ich habe ihn bei Umluft auf 100° eingestellt.
Dann legt ihr die Schallplatte rein und beobachtet sie. Ihr dürft sie auf keinen Fall aus den Augen lassen (aber ich denke ihr seit alle schon große Kinderchen, denen ich das nicht sagen muss ;D).

Wenn die anfängt sich zu wellen nehmt ihr sie raus und
biegt sie über die kleine Schüssel.











(Das ganze muss schnell geschehen, denn sie wird schnell wieder hart. )
Und das wars auch eigentlich schon.

Ich hab meine Zeitungständer mit Tesa Power Strips aufgehängt.

Wenn ihr lieber ein Schüsselchen für Krims Krams oder so haben möchtet steckt ihr die Platte einfach in eine große Glasschüssel und biegt sie euch schnell so wie ihr sie haben möchtet zurecht :DDanke für die Aufmerksamkeit ;D und viel Spass beim nachbasteln.

Kommentare:

Sonnenschein hat gesagt…

Sehr cool!

Bitte Bitte
Der ist klasse,wünsch dir jetzt schonmal viel Spaß =)

Mode.Karussell hat gesagt…

das ist ja ein super Trick :)
Werde das demnächst mal nachmachen.

lulu hat gesagt…

die zeitungsständer sind ja supi, auf die Idee kam ich noch nicht! (:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...