Ja...ich hab es endlich geschafft....

Samstag, 3. Juli 2010

Ich habe es geschafft mal wieder den Button "Neuer Post" anzuklicken. Und... ich habe auch endlich den stressigen Juli hinter mich gebracht. Ich habe ein super geiles WE in Amsterdam erlebt. Ich habe ein recht stressiges und teilweise sehr kaltes Grundlagen Seminar für die Ferienspiele in Kastellaun  hinter mich gebracht. Ich habe ein sehr (sehr sehr sehr sehr) matschiges aber doch teilweise lustiges Southside Festival überstanden. Ich habe ein sehr warmes aber trotzdem tolles, weil ich das WE draussen in der Sonne verbringen konnte, Planungsseminar gehabt. Und ich habe gerade tatsächlich sieben Sätze mit "Ich habe" begonnen.



Und allen die jetzt noch nicht ALT + F4 gedrückt haben erzähl ich jetzt ein bisschen was über mein Planungsseminar =) .


Wobei...soviel gibt es eigentlich gar nicht zu erzählen...

Wie haben uns Freitagsabends auf dem Standort getroffen für den wir eingeteilt waren, um uns diesen ein bisschen genauer anzuschauen . Samstags ging es dann morgens um 9:00 Uhr auf einem zentralen Standort los. Wir haben uns unseren Co-Betreuer gesucht (zwei Betreuer pro 16 Kids) haben uns für eine Alterstufe einteilen lassen und dann ging das planen los.Ich hab die 9 jährigen und werde mit meinem Kids in zwei Parks fahren...und in den Zoo (ein Fan vom Frankfurter Zoo bin ich ja nicht gerade, aber es passt eben so gut zum Dschungel Motto). Wenn es regnen sollte, gehen wir mit den Kids ins Kindermuseum. Das hat sich echt interessant angehört (HOFFENTLICH REGNETS, HOFFENTLICH REGNETS!) . An diesem Tag machen wir dann auch eine Übernachtung auf dem Standort, inklusive Nachtwanderung. Wir hoffen das die Kids dann schön müde vom Ausflug sind und uns keine Probleme machen ;D und natürlich basteln wir ganz viel uns spielen Dschungelspiele usw... Nachdem die Planung beendet war haben wir dann noch ein Theaterstück eingeübt, dass wir den Kids am ersten Tag vorführen werden. Und dann war der Tag auch schon fast vorbei.


Der nächste Tag sollte für mich ursprünglich eigentlich nur von 10:00 bis 12:00 gehen, da ich eigentlich nur ein Phase machen sollte und somit auch nur einen Planungstag gehabt hätte. Allerdings hatte mich Samstags Abends überraschenderweise die Gesamtleitung angerufen und sagten es sei einer ausgefallen und meine Standortleiter hätten mich gern als Ersatz ....Yeah... :D... Also ging der Tag wieder um 9:00 los....Wieder wurden die Gruppen eingeteilt. In der zweiten Phase (eine Phase hat übrigens immer 2 Wochen) bin ich der Orga - Springer. Das heißt ich werde einkaufen...Dinge von Standort zu Standort fahren uns so Dinge. Nachdem einteilen gabs einen zweistündigen Erste Hilfe Kurs und danach wurde wieder geplant. Auch ich als Orga - Springer durfte mit dem Pädagogischen - Springer (der springt ein wenn mal einer der Betreuer krank ist, fährt mit auf Ausflüge und ist ein bisschen die Gute Laune Fee des Standorts =)...) den Standorttag planen. Das hat echt Spass gemacht. Wir werden den Kids verschiedene Stationen aufbauen. Bei der einen können sie ihr Sinne austesten, bei der anderen die Geschicklichkeit, es gibt eine Schminkstation...und mehrer Bastelstationen und zu guterletzt narütlich auch eine Sportstation... Ich denke die Kids werden ihren Spass haben....hoffe ich...

Wir waren früher fertig als gedacht und durften pünktlich zum Deutschlandspiel gehen :D
Alles in allem war es ein ganz cooles WE und ich denke es werden coole, spannende aber wahrscheinlich auch anstrengende vier Wochen...also nehmt es mir bitte nicht übel wenn ihr im Moment nicht ganz soviel von mir hört, denn ich hab ja nebenbei auch noch meinen Kellnerjob.

Oh...es gab doch ziehmlich viel zu erzählen... aber der fleiß wird belohnt ;D

....die 3 ersten die es bis hier unten hin geschafft haben und fleißig und brav zu Ende gelesen haben, bekommen von mir, wenn er oder sie einen Kommentar hinterläßt einen Lolli per Post zugeschickt :P

Na ist das nicht was =) ? 

1 Kommentar:

NiCOLe hat gesagt…

Bekomme ich nun ein Lolli? *strahl* :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...