...so schlimm war das ja alles gar nicht...

Freitag, 1. Oktober 2010


Nein...das ist kein Nostalgiebild aus der Grundschule... ;o)

Heute hatte ich meinen ersten Tag in der Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin. Jetzt weiß ich gar nicht mehr warum, aber heute morgen war ich total nervös. Noch viel schlimmer war das der Tag für mich mit Migräne begonnen hat. Muss auch an der Nervösität gelegen haben, denn ich hatte schon echt lange keine Migräne mehr. Also hab ich mir einen Toast reingezwungen...obwohl mir total schlecht war und ich eigentlich das Gefühl hatte ich müsste mal die Kloschlüssel umarmen. Als ich dann endlich was im Magen hatte gabs eine Ibuprofen für mich und dann gings los. Ich hatte im Sommer schon zufällig ein Mädel kennengelernt die mit mir zusammen die Ausbildung angefangen hat. Als ich sie heute morgen traf fiel schon ein großes Stück der Nervosität von mir ab. Um 9 gings mit einer kleiner Begrüßung los. All die Menschen die wir kennen müssen haben sich uns vorgestellt und anschliessend gabs noch eine kleine Überaschung  für uns. Jede von uns hat im Mittelkurs eine Patin/einen Paten und von diesem hat jeder eine kleine selbst gebastelte, bemalte und verzierte Schultüte bekommen. Sehr niedliche Idee :D


... danach gings in die Klassen. Leider waren das mit bekannte Mädel und ich nicht in einer Klasse, aber das ließ sich schnell regeln denn zwei andere wollte auch zusammen in einen Kurs und somit konnten wir tauschen. Danach gabs zwei Kennenlernspiele und jede Menge Infos.




Ich hab jetzt erstmal bis zum 20. Dezember Schule, anschliessend hab ich 7 Tage Urlaub(das letzte mal das ich Weihnachten UND Silvester frei habe) und am 03. Januar gehts dann (wenn ich das richtig verstanden habe) für zwei Monate auf Station. Danach steht dann eine Probezeitklausur an die hoffentlich bestehen werde, denn sonst ist es vorbei mit der Ausbildung. Zum Schluss gabs noch zwei Bücher und dann durften wir nachhause gehen. Am Montag gehts dann in der ersten Stunde mit noch ein bisschen Orga weiter und dann gehts auch schon mit den Unterricht los. Joa...jetzt werd ich erstmal meine Migräne mit einer weiteren Tablette und einen kleinen Nickerchen bekämpfen und hoffe das ich davon am Montag verschont bleibe.


1 Kommentar:

J. hat gesagt…

Die Idee mit der Schultüte ist echt zuckersüß :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...