Da bin ich wieder...

Donnerstag, 3. März 2011

Nach langer Zeit schaffe ich es auch mal wieder zu bloggen. Die letzten Wochen waren mit arbeiten und lernen ausgefüllt, weshalb es nicht allzu viel zu berichten gab. Wie schon erwähnt macht mir das Arbeiten total Spass und ich habe mich mit einem lachenden und einem weinenden Auge von meiner Station verabschiedet. Lachend, weil der Schichtdienst teilweise sehr anstregend ist und ich mich jetzt auf 6 Wochen Schule und freie Wochenenden freue. Weinend, weil ich das Team und die Arbeit auf der Station echt vermissen werde.

Mein Schulblock hat am Montag gleich wieder knackig mit Anatomie Atmung begonnen und am Dienstag kam dann direkt die Probezeitprüfung. Ich muss sagen, ich glaub die lief für mich nicht sogut wie erhofft. Dafür war die mündliche, die heute dran war, umso besser. Ich war total nervös und hab gedacht ich bekomm ein völliges Blackout wenn ich da drinnen sitze. Nach und nach kamen meine Kurskollegen raus und erzählten was sie so gezogen haben und wie es ihnen ergangen ist. Mein Termin rückte näher und ich dachte mir ..."oh man, ich hab bestimmt das Pech und zieh zwei total beschissene Themen zu denen ich dann nur rumstottern kann" . Aber nein, ich hab mir eines meiner beiden Wunschthemen gezogen, die Strikte Isolierung. Und zu dem anderen Thema (Hygiene) hätte ich auch viel erzählen können. Ich konnte mich fast nicht entscheiden was ich nehme, habe mich aber für mein Wunschthema entschieden und los erzählt. Als ich fertig war bekam ich noch zwei Fragen gestellt und dann die Note: Eine 1! "Echt?!" hab ich gefragt...ich hätte nie damit gerechnet. Hab mich total gefreut und habe quitschend das Zimmer verlassen :D.




Nun stell ich den dicken dicken Ordner erst mal in den Schrank und möchte von dem Einführungsblock Kram mindestens ein halbes Jahr nix sehen ;D

Kommentare:

Elleken Skywalker hat gesagt…

glückwunsch :-) ne 1 mündlich.. nicht schlecht..
:-)

deine schnecken hab ich nicht vergessen, schick sie spätestens morgen ab :-)

<3

Dany hat gesagt…

Willkommen zurück du Krankenschwester in Spe ;-)freut mich das dir die Arbeit Spass macht! Ich bin jetzt schon ein halbes Jahr ohne Schule und die Zeit vergeht Raaasend schnell ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...