Erinnert der ...

Freitag, 24. August 2012

... ein oder andere sich noch daran? Da gab es diese Kameras die hinten eine Klappe hatten in die man dann einen Film einlegen konnte. Wie ich vor kurzem erzählte bin ich dank einer spontanen Ebay Auktion zu genau eine dieser heutzutage so selten benutzten Schätze gekommen...einer Canon Eos 300 um es genau zu sagen. Und es macht mir so unglaublich viel Spass damit zu fotografieren. Man fotografiert viel bewusster, weil man eben weiß das man keine zwanzig Fotos von einer Sache, Person oder eben einem Moment machen kann um sich dann im nachhinein auszusuchen welches denn jetzt das schönste von den zwanzig geknipsten Bildern war. Und der Moment... an dem man zum Laden tigert um seine analogen Bilder zu holen um endlich zu sehen wie sie geworden sind fühlt sich immernoch genau so toll wie damals an...

Und natürlich möchte ich euch an einer klitzekleinen
Auswahl von genau diesen Bildern teilhaben lassen.


Ich würde sagen... da hab ich ein tolles neues "altes" Hobby wieder
für mich entdeckt...ich freu mich jetzt schon auf den Herbst und die
vielen bunten Bäume die mir dann vor die Linse kommen ;)


Kommentare:

Rothaariges hat gesagt…

Die Katze hat ja Megaaugen.

Lena hat gesagt…

Das sind echt tolle Fotos geworden! Und ich lieeebe Seifenblasen x)

Rocksternchen hat gesagt…

Dankeschön :D
Ich auch.... hab mir sogar vor kurzem ne Seifenblasen
Pistole gekauft... verrückt... ich weiss ;)

Meiky hat gesagt…

Die Bilder sind auch mit nur einem Versuch total schön geworden ;)
Ich hab auch schon oft darüber gelacht, dass man heute von einer Sache tausende von Fotos macht, nur um das schönste zu finden.. Früher hat es entweder gepasst oder nicht ;)

Mademoiselle C.B. hat gesagt…

Ich mag die Bilder auch. ;)

http://doesit-reallymatter.blogspot.de/

Rocksternchen hat gesagt…

Dankeschön... ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...