Bella?... naja

Samstag, 13. Oktober 2012

Auf der suche nach einer Kameratasche bin ich bei Farbenmix auf die beliebte Fotobella gestoßen.Seit etwa einer Woche nähe ich nach und nach immer mal ein Stündchen daran..leider leider hat mich da irgendwas geritten und ich musste die Tasche unbedingt mit Kunstleder nähen. Ihr wisst was das heißt... kein feststecken und auch kein auftrennen nach irgendwelchen Fehlern da man die Löcher sofort sehen würde. Das allerschlimmste ist allerdings, dass Kunstleder nicht gerade das schmalste Material ist und mein armes altes Maschinchen ganz schön doll zu kämpfen hatte. Zwei Nadeln und sehr viele meiner Nerven haben darunter gelitten. Letztendlich habe ich die Tasche gestern fertig bekommen... krumm und schief... aber viel zu schade um sie in die Ecke zu schmeißen und sie nie wieder anzuschauen. Ich seh es einfach als moderne Kunst und weiss jetzt, dass ich so schnell keine Tasche aus Kunstleder mehr nähe.

Trotzalledem finde ich es immer wieder faszinierend wie ein Haufen Stoff zu etwas "tragbarem" wird.


Kommentare:

Miss Peppermint hat gesagt…

Ich finde die ist echt toll geworden.
Werde auch mal fix bei Farbenmix reinschauen ;)

Rocksternchen hat gesagt…

Dankeschön ... aber wie schon gesagt, ich empfehle dafür keine Stoffe die man nicht pinnen kann ;)

Ariane hat gesagt…

Die Tasche sieht echt super aus, war bestimmt nicht leicht zu nähen. Ich hab mich noch nie an Leder oder was Ähnliches getraut :D

Schönen Blog hast du, folge dir <3 Und danke, dass du bei der Wichtelaktion dabei bist! :)

Ariane
heldenwetter

Lia hat gesagt…

Also ich finde deine Tasche super! Das soll dir erst mal jemand nachmachen! Ich bin absolut unbegabt was Handarbeiten (speziell nähen, häkeln, stricken usw.) angeht und bewundere alle, die das können! Also meinen Respekt hast du! =)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...