Von der einen Arbeit zur nächsten :o(

Mittwoch, 19. Mai 2010

Kennt ihr das...da kommt ein Anruf und man wird um etwas gebeten das man eigentlich, wenn man vernünftig wäre mit nein beantworten müsste. Und dann kommt dieser Gedanke..."Nein...du kannst die Leute doch nicht hängen lassen" ...also tut man brav um was man gebeten wird um bekommt dann irgendwann dafür höchstwahrscheinlich in den Arsch getreten.

Mal von vorne: Ich bin heute morgen um 4 Uhr aufgestanden, war acht Stunden für den RMV arbeiten. Bin dann mit meinem Keks einkaufen gegangen, war mit ihm im Saturn noch ein zusätzliches Geschenk für seinen Papa kaufen (er wird morgen 50) und dann haben wir begonnen unsere Küche umzubauen. Vor ca. 15 Minuten bekam ich einen Anruf von meinem Kranken Chef. Er fragte ob ich denn nich für ihn einspringen könnte...und was hab ich Trottel gesagt. Nein ich war nicht vernünftig...ich hab Ja gesagt...und bereue es jetzt schon. Denn erstens muss ich morgen früh wieder um 4 aufstehen um zu arbeiten und zweiten muss ich meinen Keks jetzt mit der chaotischen Küche allein lassen. Als ich ihn erneut anrief um ihm mitzuteilen das ich morgen um 4 wieder aufstehen muss meinte er: "Du hat spätestens um 11 Uhr Feierabend" Toll...dann bin ich wahrscheinlich erst um halb 12 zuhause...bis ich dann im Bett bin ist es 12 - halb 1 und dann brauch ich theoretisch auch gar nich mehr schlafen und werd morgen total im Arsch und schlecht gelaunt zu dem Geburtstag von dem Papa meines Kekses gehen. Aber ich hab was gut bei ihm....ist das nicht schön ?!

Könnt ihr auch so schlecht nein sagen?

Kommentare:

MonsterSternchen hat gesagt…

Guten Morgen,
wie ist das Ganze denn nun ausgegangen?
Schläfst du noch oder warum hast du seitdem nicht mehr gepostet? ;)

Du arme.

Rocksternchen hat gesagt…

Ich hab natürlich in den Arsch getreten bekommen... denn im nachhinein habe ich rausbekommen das eigentlich seine Freundin arbeiten sollte aber dann wäre der arme Kerl ja alleine gewesen...Ich habe es aber überlebt und hab mir dafür dann gestern frei genommen obwohl ich gebraucht worden wäre. :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...